Startseite Über die Stadt Rathaus &
öffentliche Einrichtungen
Tourismus & Freizeit Kunst und Kultur im Kloster Bildung, Kirchen
und Soziales
Wirtschaft,
Bauen, Immobilien
Energie & Umwelt

Tourismus & Freizeit

Stadt Ochsenhausen

Im Herzen Oberschwabens

Ihre Freizeit in Ochsenhausen

Egal ob für einen Tagesausflug oder einen mehrtägigen Urlaub, Betriebsausflug oder Klassentreffen - in Ochsenhausen ist für jeden Geschmack etwas dabei, neue Eindrücke und tolle Erlebnisse sind garantiert. Hier finden Sie unsere Pauschalangebote für Ihren Tag in Ochsenhausen.

Highlights

Unter Volldampf in eine andere Zeit. Die historische Öchslebahn bietet nicht nur Eisenbahnfans Romantik auf Schienen.

Die ehemalige Benediktinerreichsabtei ist ein imposanter Anblick und eine der größten Klosteranlagen im süddeutschen Raum. Heute können Sie das Kloster auf vielfältige Weise für sich entdecken.

Er gilt zu Recht als einer der schönsten Spazierwege Oberschwabens. Der Krummbach atmet Geschichte und frische Luft, seit der Zeit der Mönche, die ihn anlegten. Vom Krummbach gibt es eine umfangreiche geschichtliche Aufarbeitung aus dem Jahre 1993. Diese finden Sie hier.

Ebenfalls im Klosterbezirk liegt der Fruchtkasten. Hochwertige Ausstellungen sind seit Jahren ein Markenzeichen Ochsenhausens. Von Miro und Chagall bis Christo und Warhol - Der Fruchtkasten hat sie alle schon gezeigt.



Urlaubs- und Ausflugsplaner 2017

 

Gastgeberverzeichnis 2017

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information der Stadt Ochsenhausen. Gerne können Sie bei uns auch Prospekte anfordern.

Stadtverwaltung Ochsenhausen
Patricia Bendel
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
bendel@ochsenhausen.de
07352 9220-26

 

Weitere Links zu unseren Partnern:

Oberschwaben Tourismus Gesellschaft

Mühlenstraße Oberschwaben

Oberschwäbische Barockstraße

Öffentliche Stadtführungen durch Ochsenhausen und auf dem Klosterareal

jeden Donnerstag vom 27.07. bis 07.09.2017

Keine Langeweile am Donnerstagnachmittag! Auch in diesem Jahr werden regelmäßig geführte Rundgänge durch die Innenstadt bis hinauf zum Areal der Klosteranlage Ochsenhausen angeboten. Jeden Donnerstag vom 07. Juli bis 29. September 2016 beginnen die Führungen jeweils um 14:00 Uhr am Öchsle-Bahnhof und dauern eineinhalb Stunden.

Beim Rundgang erfahren die Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes zur Stadtgeschichte Ochsenhausens. Vom Treffpunkt bei der Öchsle-Bahn geht es über den Marktplatz, vorbei am prächtigen Rathaus hinauf zum Klosterberg; dort schließt die Führung mit einem Besuch in der Klosterkirche und im Klostermuseum ab.

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich (2,50 Euro/Person). Gruppen werden jedoch um Voranmeldung bei der Tourist-Information, Tel. 07352 922026, gebeten.

 

Anfahrtskizze
Öffentlicher Nahverkehr
Ochsenhausen im Film
Grußkarten
Stadtplan
Suche
Kontakt & Impressum
Information en francais
mehr
Informazioni in italiano
mehr
Information in English
mehr
Drohnenflug Kloster Ochsenhausen
abspielen